Ewigwald Sachsenwald

Gebühren

Im Ewigforst Sachsenwald hat jeder gekennzeichnete Baum bis zu 12 Grabstellen.

Die Preisgestaltung bei den Einzelbäumen sowie den Familienbäumen ist von der Wertstufe und der Laufzeit abhängig.

Bei der Herleitung der Wertstufen sind der Baumumfang, das Kronenvolumen und die Baumart, sowie natürlich die Lage des Baumes ausschlaggebend.
Der Buchen- und Eichenbestand ist stattliche 130 bis 140 Jahre alt, der Fichten- und Kiefernbestand blickt auf 110 bis 120 Jahre zurück.

Alle Grabbäume sind nummeriert und entsprechend mit der Wertstufe (römische Zahlen I bis IV) auf einem darunter hängenden Farbstreifen gekennzeichnet. Durch die Farbe des Schildes ist zu erkennen, ob es sich um einen Einzelbaum (Blau) oder einen Familienbaum (Gelb) handelt.

Die Laufzeit ist wählbar zwischen 25, 50 oder 99 Jahren.

Rufen Sie uns kostenfrei an: 0800 664-6946

Wir beraten Sie gerne.

Nächster Führungstermin
am 13.07. und 24.08. 2019 um 11:00 Uhr

Jeweils zuzüglich der Gebühren nach § 4 Abs. 4 der Gebührensatzung

Gebühr für die Herstellung der Graböffnung sowie das Verschließen des Grabes: 315,00 €

zusätzliche Gebühr außerhalb der Regelarbeitszeit (z.B. samstags): 105,00 €

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigt man den Adobe Reader, der hier kostenlos heruntergeladen werden kann. 

Rufen Sie uns kostenfrei an: 0800 664-6946

Wir beraten Sie gerne.

Nächster Führungstermin
am 13.07. und 24.08. 2019 um 11:00 Uhr